“Soap oder Leben” von Mats Wahl | Schon gelesen?
Zum Bücherregal

Dies ist das veraltete und nicht mehr aktualisierte Blog von Schon gelesen?. Es dient nur noch der Archivierung!

Das neue Blog findest du unter www.schon-gelesen.eu!

“Soap oder Leben” von Mats Wahl

"Soap oder Leben" von Mats Wahl

“Soap oder Leben” von Mats Wahl

Und der nÀchste Wahl hier bei Schon gelesen?.

Handlung

Die Freunde Jalle und Kino sind leidenschaftliche Film-Fans. Sie drehen Kurzfilme, auch einen ĂŒber den Hund der Nachbarin – wobei er, schlimm genug, ums Leben kommt. Aber statt der Nachbarin die Wahrheit zu beichten, inszenieren die Freunde eine ScheinentfĂŒhrung und fordern Lösegeld. Das bringt natĂŒrlich jede Menge Ärger ein. Genau jetzt muss sich Jalle auch noch in Jytte verlieben. Sie ist die Tochter einer Journalistin, die Jalles Vater etwas anhĂ€ngen will – scheinbar ist das ganze Leben eine Soap. Doch da gibt es einen großen Unterschied: Im Zweifelsfall wird es im Leben und der Liebe bitter ernst.

Fazit

Ich bin von Mats Wahl wirklich gute BĂŒcher gewohnt, aber dieses Buch ist wirklich das schlechteste unter allen von mir gelesenen BĂŒcher! Hier hat Wahl einen totalen Griff in’s Klo gemacht. Dieses Buch ist viel zu sexistisch um noch schön zu sein.

Bewertung

Da dieses Buch das schlechteste ist, das ich je gelesen habe, bekommt es auch

Keine Sterne

Ich denke, das war nach dem Fazit eh klar!

Quick Info

Bewertung:Kein Stern
Titel:Soap oder Leben
Autor:Mats Wahl
Verlag:Nagel & Kimche
Seitenzahl:392 Seiten
ISBN: 978-3312009480

Mehr von Mats Wahl

Links

 

Quelle

Klappentext (zu finden unter der Überschrift Handlung) und Cover stammen vom Hanser Jugendbuchverlag. Alle Informationen können unter www.hanser-literaturverlage.de abgerufen werden.

 

Du hast was zu sagen? Dann hinterlasse einen Kommentar!


+ 1 = 9