“Saeculum“ von Ursula Poznanski | Schon gelesen?
Zum Bcherregal

Dies ist das veraltete und nicht mehr aktualisierte Blog von Schon gelesen?. Es dient nur noch der Archivierung!

Das neue Blog findest du unter www.schon-gelesen.eu!

“Saeculum“ von Ursula Poznanski

"Saeculum" von Ursula PoznanskiKlappentext

Fünf Tage im tiefsten Wald, die nächste Ortschaft kilometerweit entfernt, leben wie im Mittelalter – ohne Strom, ohne Handy –, normalerweise wäre das nichts für Bastian. Dass er dennoch mitmacht bei dieser Reise in die Vergangenheit, liegt einzig und allein an Sandra.
Als kurz vor der Abfahrt das Geheimnis um den Spielort gelüftet wird, fällt ein erster Schatten auf das Unternehmen: Das abgelegene Waldstück, in dem das Abenteuer stattfindet, soll verflucht sein.
Was zunächst niemand ernst nimmt, scheint sich jedoch zu bewahrheiten, denn aus dem harmlosen Live-Rollenspiel wird plötzlich ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit.

Liegt tatsächlich ein Fluch auf dem Wald?

Fazit

Das Buch ist toll und erzählt sehr spannend, wie ein eigentlich sehr gutes Live-Rollenspiel zu einer ausweglosen Tragödie werden kann.

Man kann dieses Buch nicht lesen und hinterher einfach wieder weglegen – in diesem Thriller lebt man.

Ich würde hier sehr gerne fünf Sterne vergeben, aber das Buch verläuft anfangs einfach viel zu schleppend (und 4 1/2 Sterne gibt es ja nicht mehr… ;) ).

Bewertung

4 Sterne

Leseprobe

Jetzt kostenlos reinlesen!

Links

Du hast was zu sagen? Dann hinterlasse einen Kommentar!


7 − = 1