Computer & Co | Schon gelesen?
Achtung: bei dieser Seite handelt es sich um ein Archiv. Die Seite wird nicht mehr verändert oder aktualisiert. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@vhso.de. Ein aktualisiertes Impressum finden Sie unter vhso.de/archiv-impressum. Vielen Dank!
Zum Bücherregal

Dies ist das veraltete und nicht mehr aktualisierte Blog von Schon gelesen?. Es dient nur noch der Archivierung!

Das neue Blog findest du unter www.schon-gelesen.eu!

Browsing "Computer & Co"

“Top Secret 1: Der Agent” von Robert Muchamore

"Top Secret 1: Der Agent" von Robert Muachamore

“Top Secret 1: Der Agent” von Robert Muachamore

So – lange ist es her, aber heute bin ich endlich wieder da… ;)

Klappentext

CHERUB ist eine Unterorganisation des britischen Geheimdienstes MI 5 und das Geheimnis ihres Erfolges sind – mutige Kids. Die jungen Agenten werden weltweit immer da eingesetzt, wo sie als unverdächtige Jugendliche brisante Informationen beschaffen können. Doch vorher müssen sie sich in einer harten Ausbildung qualifizieren!
Auch James brennt nach diesem Härtetest auf seinen ersten Einsatz: Eine Gruppe von Ă–ko-Terroristen bereitet einen Anschlag mit tödlichen Viren vor …

Mehr lesen »

“Nick Perfect – Bruder per Post” von Evan Kuhlman

"Nick Perfect - Bruder per Post" von Evan Kuhlman

“Nick Perfect – Bruder per Post” von Evan Kuhlman

Ein vollkommen verrĂĽcktes Buch und erst heute herausgekommen ;)!

Handlung

Bens super genialer Computerfreak-Vater bekommt zwar ständig lauter cooles Zeug geschickt, aber als Ben das neueste Paket öffnet, ist selbst er platt. So etwas hat die Welt wirklich noch nicht gesehen: ein bionisch geformtes, technisches Wesen, das ausschaut wie ein Junge! Ziemlich geniale Sache, denkt Ben zuerst, aber dann flippt sein neuer Bruder aus, weil er sich einen Virus eingefangen hat und finstere Typen tauchen plötzlich aus dem Nichts auf. Und jetzt muss Ben beweisen, dass er mindestens so genial ist wie sein Vater und so perfekt wie sein neuer Bruder! Mehr lesen »

“Little Brother” von Cory Doctorow

Cover von "Little Brother" von Cory Doctorow

Cover von “Little Brother” von Cory Doctorow

Ein wirklich famoses und perfektes Buch über Gamer, die zur falschen Zeit am falschen Ort waren und von der Heimatschutzbehörte verprügelt, gefoltert und gedemütigt werden, was sie so nicht einfach auf sich sitzen lassen wollen.

Handlung

Terroranschlag in San Francisco. Tausende sterben, als die Oakland Bay Bridge in die Luft gesprengt wird – fĂĽr die Heimatschutzbehörde DHS der Anlass, unter dem Vorwand der Terrorismusbekämpfung Freiheitsrechte abzuschaffen. Wie viele andere sind Marcus und seine Gamer-Freunde Van, Darryl und Jolu an diesem Tag einfach nur zur falschen Zeit am falschen Ort. Sie werden verhaftet und nach Treasure Island verschleppt. Als sie wieder freikommen, hat sich die Stadt in eine Zone totaler Ăśberwachung verwandelt. Mit Hilfe von Xbox und Xnet beginnen Marcus und seine Freunde mit der Sabotage der staatlichen Ăśberwachung – «der Mob» schlägt zurĂĽck. Aus einer stillen Revolte wird ein Flächenbrand …

Mehr lesen »

“Cybersurfer – Wilde Jagd auf Auto-Hacker”

Cover von "Cybersurfer - Wilde Jagd auf Auto-Hacker" von Collin McMahon

Cover von “Cybersurfer – Wilde Jagd auf Auto-Hacker” von Collin McMahon

Als ich letztens in der BĂĽcherei durch die BĂĽcherregale gestöbert habe, bin ich auf das Buch Cybersurfer – Wilde Jagd auf Auto-Hacker gestoĂźen. Ich habe mich gewundert, warum man Automatische Hacker (also Auto-Hacker) jagen kann – herausgestellt hat sich dann aber etwas anderes…

Mein Fazit

Cybersurfer – Wilde Jagd auf Auto-Hacker ist ein Buch ĂĽber Freundschaft zwischen vielen verschiedenen “Bevölkerungsgruppe”, die, obwohl sie in verschiedenen Gegenden wohnen und die einen reicher, die anderen ärmer sin, zusammen halten.

AuĂźerdem bekommt man auch viele interessante Informationen ĂĽber Geheimcodes. Leider beinhaltet das Buch nicht so ganz den Schreibstil, den ich so gerne mag… Mehr lesen »

Seiten:«12