“Alex Rider: Stormbreaker” von Anthony Horowitz | Schon gelesen?
Zum Bücherregal

Dies ist das veraltete und nicht mehr aktualisierte Blog von Schon gelesen?. Es dient nur noch der Archivierung!

Das neue Blog findest du unter www.schon-gelesen.eu!

“Alex Rider: Stormbreaker” von Anthony Horowitz

"Alex Rider: Stormbreaker" von Anthony Horowitz

“Alex Rider: Stormbreaker” von Anthony Horowitz

Klappentext

Alex Rider wird zum britischen Geheimdienst zitiert. Sein verstorbener Onkel war ein Top-Agent und hat ihm einen ungelösten Fall hinterlassen: Stormbreaker. Plötzlich schwebt nicht nur Alex in tödlicher Gefahr …

Fazit

Alex Rider ist ein Actionroman, der seinesgleichen sucht.

Mir unglaublicher Spannung erzÀhlt Anthony Horowitz in diesen Buch eine kreative und interessante Reality-Geschichte, die wirklich spannend und auch unglaublich gut beschrieben ist.

Allerdings ist das komplette Buch nahezu  emotionslos, was mir persönlich ein bisschen fehlt und abgeht. Die RealitĂ€tsnĂ€he wird durch so etwas natĂŒrlich nicht unbedingt hervorgehoben.

Sehr gut gefĂ€llt mir das Finale, das Buch endet aber zu schnell, wie ich finde. Man hĂ€tte das Ende deutlich besser ausschmĂŒcken können.

Insgesamt aber spannend, interessant und sehr lesenswert.

Bewertung

5 Sterne

Quick Info

Bewertung:5 Sterne
Name:Alex Rider: Stormbreaker
Autor:Anthony Horowitz
Verlag:Ravensburger
Seitenzahl:256 Seiten
ISBN:978-3473582891

Links

Du hast was zu sagen? Dann hinterlasse einen Kommentar!


9 − = 7