Juli | 2013 | Schon gelesen?
Zum Bücherregal

Dies ist das veraltete und nicht mehr aktualisierte Blog von Schon gelesen?. Es dient nur noch der Archivierung!

Das neue Blog findest du unter www.schon-gelesen.eu!

Archive from Juli, 2013

“Wo du nicht bist, kann ich nicht sein” von Gina Blaxill

"Wo du nicht bist, kann ich nicht sein" von Gina BlaxillKlappentext

Jonathan und Freya waren von Anfang an ein ungleiches Paar. Als die hübsche Musikschülerin den Nerd verlässt, findet Jonathan Trost bei seiner Chatfreundin Rosalind – bis sich kurz darauf die Polizei einschaltet, weil Freya spurlos verschwunden ist und man ein Verbrechen vermutet. Ins Visier der Ermittlungen gerät Jonathan, der schon einmal einen Mitschüler krankenhausreif geprügelt hat, doch auch Rosalind hat ein dunkles Geheimnis …

Mehr lesen »

“Skulduggery Pleasant: Das Groteskerium kehrt zurĂĽck (2)” von Derek Landy

Skulduggery Pleasant: Das Groteskorium kehrt zurĂĽck!Klappentext

Nein, ein normales Leben fĂĽhrt die 13-jährige Stephanie Edgley nicht. Während ihre Freundinnen sich zu Pyjamapartys treffen, verbringt sie ihre Zeit mit einem lebendigen Skelett. Um die Welt zu retten, versteht sich. Denn Stephanie und Skulduggery Pleasant stehen erneut vor einem knochenharten Fall: Baron Vengeous, einer der gefährlichsten Gegenspieler Skulduggerys, ist aus dem Gefängnis geflohen. Er hat einst ein Wesen geschaffen, das die Macht besitzt, die Gesichtslosen zurĂĽckzuholen. Nun will der Baron jenes Wesen erwecken – und somit den Weg fĂĽr das Böse ebnen …

Mehr lesen »

“Gone: Hunger (2)“ von Michael Grant

"Gone: Hunger" von Michael Grant

“Gone: Hunger” von Michael Grant

Klappentext

Eine Mauer umschlieĂźt die Stadt Perdido Beach. Alle Erwachsenen sind verschwunden. Hunger und Todesangst siegen ĂĽber Moral und MitgefĂĽhl, denn die Nahrungsvorräte gehen zur Neige und verfeindete Jugendgangs kämpfen erbittert um die letzten Reserven. Jetzt ruht alle Hoffnung auf Sam, einem der BandenfĂĽhrer. Nur er kann seinem tyrannischen Zwillingsbruder die Stirn bieten und verhindern, dass die Ăśberlebenden sich gegenseitig auslöschen…

Mehr lesen »

“Virals – Jeder tote hĂĽtet ein Geheimnis (3)” von Kathy Reichs

"Virals - Jeder tote hĂĽtet ein Geheimnis" von Kathy ReichsKlappentext

Tory und ihre Freunde Shelton, Ben und Hi entdecken einen Geocache, in dem eine wunderschön verzierte Schatulle steckt. In ihr befindet sich ein geheimer Code, den Shelton mithilfe seiner Superkräfte knackt. Es ist ein Hinweis von dem mysteriösen Gamemaster, der die Virals herausfordert, die Suche fortzusetzen und einen noch wertvolleren Schatz zu finden. Die Freunde stellen sich der Herausforderung – und finden eine täuschend echte Bombenattrappe und eine mehr als dĂĽstere Nachricht des Gamemasters. Denn fĂĽr ihn beginnt das richtige Spiel erst jetzt – irgendwo da drauĂźen ist eine weitere Bombe versteckt. Und die ist echt. Die Zeit läuft und nur die Virals können das Schlimmste verhindern …

Mehr lesen »

Jul 2, 2013 - Allgemein    Keine Kommentare

[Englisch] Interview mit Robert Muchamore

Robert Muchamore

Robert Muchamore (© by Eduarda7

Ich habe ein schriftliches Interview mit Robert Muchamore aus London fĂĽhren dĂĽrfen. Er hat mir einige ausfĂĽhrliche Antworten auf meine Fragen gegeben – vielen Dank dafĂĽr :).

Zur deutschen Ăśbersetzung…

When, where and in what situation did you get the idea for CHERUB #1?

I got the idea to write CHERUB when I was visiting my sister in Australia. My twelve year old nephew couldn’t find anything to read, so I used that as my inspiration to write for this age group.


Mehr lesen »

„Gone: Verloren (1)“ von Michael Grant

"Gone: Verloren" von Michael Grant

“Gone: Verloren” von Michael Grant

Klappentext

Das Leben in der beschaulichen Kleinstadt Perdido Beach wird fĂĽr Sam und seine Freunde zum Albtraum: Plötzlich verschwinden alle Bewohner spurlos, die älter als fĂĽnfzehn Jahre sind. Eine gigantische Mauer umschlieĂźt die Stadt. Es gibt kein Entrinnen, nur die nackte Angst, denn schon bald ziehen marodierende Banden durch die StraĂźen. Ein erbitterter Kampf ums Ăśberleben beginnt – und ein Kampf gegen die Zeit: Sam wird in 299 Stunden selbst fĂĽnfzehn …

Mehr lesen »