September | 2012 | Schon gelesen?
Zum Bücherregal

Dies ist das veraltete und nicht mehr aktualisierte Blog von Schon gelesen?. Es dient nur noch der Archivierung!

Das neue Blog findest du unter www.schon-gelesen.eu!

Archive from September, 2012

“LAQUA – Der Fluch der schwarzen Gondel” von Nina Blazon

"Laqua - Der Fluch der schwarzen Gondel" von Nina Blazon

“Laqua – Der Fluch der schwarzen Gondel” von Nina Blazon

Der Dunkle Doge erwacht … klingt doch gruselig, oder?

Inhalt

Ein gruseliger, zugiger alter Palazzo, Dauerregen und eine grantige Urgroßmutter. Na großartig! Kristina und Jan sind zunächst nicht gerade begeistert, dass sie die Ferien in Venedig verbringen sollen. Dass sich des Nachts seltsame Schemen aus der Lagune erheben und katzengleich die Wände der Häuser hinaufgleiten, macht die Sache für die beiden Geschwister auch nicht besser. Als dann auch noch ihre Großkusine Sara verschwindet und sie sich auf die Spur des gruseligen Dogen begeben müssen, beginnt für die Kinder in den Gassen Venedigs ein fantastisches Abeneuer, das seinesgleichen sucht.

Mehr lesen »

“Nick Perfect – Bruder per Post” von Evan Kuhlman

"Nick Perfect - Bruder per Post" von Evan Kuhlman

“Nick Perfect – Bruder per Post” von Evan Kuhlman

Ein vollkommen verrĂĽcktes Buch und erst heute herausgekommen ;)!

Handlung

Bens super genialer Computerfreak-Vater bekommt zwar ständig lauter cooles Zeug geschickt, aber als Ben das neueste Paket öffnet, ist selbst er platt. So etwas hat die Welt wirklich noch nicht gesehen: ein bionisch geformtes, technisches Wesen, das ausschaut wie ein Junge! Ziemlich geniale Sache, denkt Ben zuerst, aber dann flippt sein neuer Bruder aus, weil er sich einen Virus eingefangen hat und finstere Typen tauchen plötzlich aus dem Nichts auf. Und jetzt muss Ben beweisen, dass er mindestens so genial ist wie sein Vater und so perfekt wie sein neuer Bruder! Mehr lesen »

“Valley – Tal der Wächter” von Jonathan Stroud

"Valley  - Tal der Wächter" von Jonathan Stroud

“Valley – Tal der Wächter” von Jonathan Stroud

Endlich wieder eine Buchvorstellung! Aber bald kommt noch eine ;)

Handlung

Der junge wagemutige Hal und seine ungestĂĽme Freundin Aud leben in einem weiten, friedlichen Tal. Doch der freundliche Schein trĂĽgt. Das Tal steht nämlich unter einem besonderen Bann: Alle Wege, die aus ihm herausfĂĽhren, werden bewacht von mächtigen Fabelwesen, die jedem gefährlich werden, der sich ihnen nähert. Deshalb ist es aufs Strengste verboten, einen Weg in die Welt auĂźerhalb zu suchen. Gepackt von Abenteuerlust wagen Hal und Aud sich dennoch an die Grenzen ihres Tals … Mehr lesen »

Sep 13, 2012 - Freundschaft, Liebe, Roman    4 Kommentare

“Black Rabbit Summer” von Kevin Brooks

"Black Rabbit Summer" von Kevin Brooks

“Black Rabbit Summer” von Kevin Brooks

Ein Roman, bei dem so ziemlich alles schief läuft.

Handlung

Nach dem Ende der Schulzeit trifft sich Petes alte Clique, um ein letztes Mal gemeinsam zu feiern, bevor alle getrennte Wege gehen. Von Anfang an ist klar, dass dieser heiße Sommerabend übel enden wird. Und tatsächlich gibt es am Ende zwei Vermisste: Raymond, Petes ängstlicher Freund, der nie so richtig dazugehörte, und Stella, eine frühere Klassenkameradin. Als wenig später Stellas Leiche nackt im Fluss gefunden wird, fällt der Verdacht auf den abwesenden Raymond. Und auch Pete selbst, der auf eigene Faust ermittelt, gerät ins Visier der Polizei.

Mehr lesen »

“Soap oder Leben” von Mats Wahl

"Soap oder Leben" von Mats Wahl

“Soap oder Leben” von Mats Wahl

Und der nächste Wahl hier bei Schon gelesen?.

Handlung

Die Freunde Jalle und Kino sind leidenschaftliche Film-Fans. Sie drehen Kurzfilme, auch einen ĂĽber den Hund der Nachbarin – wobei er, schlimm genug, ums Leben kommt. Aber statt der Nachbarin die Wahrheit zu beichten, inszenieren die Freunde eine ScheinentfĂĽhrung und fordern Lösegeld. Das bringt natĂĽrlich jede Menge Ă„rger ein. Genau jetzt muss sich Jalle auch noch in Jytte verlieben. Sie ist die Tochter einer Journalistin, die Jalles Vater etwas anhängen will – scheinbar ist das ganze Leben eine Soap. Doch da gibt es einen groĂźen Unterschied: Im Zweifelsfall wird es im Leben und der Liebe bitter ernst.

Mehr lesen »

Sep 12, 2012 - Freundschaft, Humor, Liebe    Keine Kommentare

“Ismael – Bereit sein ist alles” von Michael Gerard Bauer

"Ismael - Bereit sein ist alles" von Michael Gerard Bauer

“Ismael – Bereit sein ist alles” von Michael Gerard Bauer

Eine FortfĂĽhrung der beiden vorherigen Bestseller…

Handlung

Ismaels erste Liebe Kelly entschwindet fĂĽr das neue Schuljahr ins Ausland – und das nach dem ersten Kuss! Sein Freund Razza sieht da kein Problem und verkuppelt Ismael mit Cindy. Doch ihr Kuss bietet nicht das, was dem verträumten Ismael gefällt. Kurz darauf findet er sich in den Armen von Razzas Freundin Sally wieder – aber das tut man in einer echten Freundschaft nicht. Die beiden Jungs haben bald wieder jede Menge SpaĂź miteinander, bei den Diskussionen ĂĽber die groĂźen Fragen der Menschheit und den Wettbewerben in der Schule. Und dann kommen die Sommerferien, und mit ihnen kommt Kelly zurĂĽck – Ismaels groĂźe Liebe. Mit Wortwitz und Augenzwinkern erzählt dieses Jugendbuch vom ganz normalen Chaos, das das Erwachsenwerden mit sich bringt.

Mehr lesen »

Sep 12, 2012 - Krimi    Keine Kommentare

“Kaltes Schweigen” von Mats Wahl

"Kaltes Schweigen" von Mats Wahl

“Kaltes Schweigen” von Mats Wahl

Ein weiterer Wahl – immer wieder gut!

Handlung

In einem abgelegenen Waldstück wird die Leiche eines ausländischen Jungen gefunden. Gibt es ein rechtsradikales Motiv für die Tat? Oder war das Opfer in Drogengeschäfte verwickelt und kam anderen Dealern in die Quere? Als dann noch die Kirche eines kleinen Städtchens abbrennt, ist die Verwirrung komplett. Hat die eine Tat etwas mit der anderen zu tun? Der zweite spannende Kriminalfall für Kommissar Fors.

Mehr lesen »

Sep 12, 2012 - Fantasy, Freundschaft, Humor    1 Kommentar

“Bartimäus – Das Auge des Golem” von Jonathan Stroud

"Bartimäus - Das Auge des Golem" von Jonathan Stroud

“Bartimäus – Das Auge des Golem” von Jonathan Stroud

Ein weiterer Bartimäus-Band der Bartimäus Quadrologie…

Handlung

„Klar habe ich damit gerechnet, dass mich eines Tages wieder irgendein Schwachkopf mit spitzem Hut beschwört, aber doch nicht derselbe wie beim letzten Mal!“

Zwei Jahre und acht Monate ist es her, seit sich die Wege von Bartimäus und Nathanael zuletzt gekreuzt haben. Der ehrgeizige Nathanael hat inzwischen Karriere im Zaubereiministerium gemacht und soll Informationen über den »Widerstand« beschaffen: Eine Gruppe nichtmagischer Gewöhnlicher stiehlt immer wieder magische Gegenstände und setzt sie für Anschläge gegen die Zauberer ein. Zur Widerstandsbewegung gehört auch die 15-jährige Kitty, die mit einer seltenen Gabe geboren wurde: außergewöhnlicher Abwehrkraft gegen Magie! Nathanael erhält den Auftrag, die Widerständler dingfest zu machen. Das ist jedoch leichter gesagt als getan – Bartimäus muss wieder her! Doch wie nicht anders zu erwarten, ist dieser nicht gerade entzückt, als er schon wieder in die Dienste des unerträglichen Ehrgeizlings Nathanael treten muss.

Mehr lesen »

“Bartimäus – Das Amulett von Smarkand” von Jonathan Stroud

Cover von "Bartimäus - Das Amulett von Smarkand" von Jonathan Stroud

Cover von “Bartimäus – Das Amulett von Smarkand” von Jonathan Stroud

Der erste Eintrag nach dem Urlaub…

Handlung

Plötzliche Eiskälte. Schwefeldampf-Tentakel lecken wie hungrige Zungen in die Luft. Und dann zwei gelbe stechende Augen …

So spektakulär erscheint der 5000 Jahre alte Dschinn Bartimäus, als ihn ZauberschĂĽler Nathanael beschwört. Allerdings ist der eigenwillige Dschinn alles andere als begeistert, dass ein junges BĂĽrschchen wie Nathanael sein Auftraggeber ist – fĂĽr den er noch dazu das Amulett von Samarkand stehlen soll, das sich im Besitz von Minister Simon Lovelace befindet! MĂĽrrisch macht er sich an die Arbeit – und ein atemberaubendes Abenteuer voller Witz, Magie und mörderischer Intrigen beginnt …

Mehr lesen »