“Top Secret 7: Der Verdacht” von Robert Muchamore | Schon gelesen?
Zum Bücherregal

Dies ist das veraltete und nicht mehr aktualisierte Blog von Schon gelesen?. Es dient nur noch der Archivierung!

Das neue Blog findest du unter www.schon-gelesen.eu!

“Top Secret 7: Der Verdacht” von Robert Muchamore

"Top Secret 7: Der Verdacht" von Robert Muchamore

Cover von “Top Secret 7: Der Verdacht” von Robert Muchamore

Top Secret 7 … und er hat noch nicht mal eine Mission!

Klappentext

Ein neuer Auftrag fĂĽhrt James nach Russland – und endet in einem Desaster: Der Hauptverdächtige wird erschossen und James gerät in die Hände russischer Verbrecher, die ihn ĂĽbel misshandeln. Zwar kommt er frei – erstaunlicherweise mithilfe der CIA. Doch sein Scheitern hat bittere Folgen, denn James wird von allen weiteren Missionen suspendiert! Der CHERUB-Agent versteht die Welt nicht mehr: Spielt etwa sein Vorgesetzter Ewart ein falsches Spiel mit ihm? James ermittelt auf eigene Faust und macht eine ĂĽberraschende Entdeckung …

Fazit

Dieser Top Secret-Band hat, meiner Meinung nach, viel zu wenig Handlung. Mal switcht Muchamore zu Lauren, dann wieder zurĂĽck und es gibt eigentlich wenig richtige Handlung. Auch das mit den Bordellen finde ich wenig interessant.

Außerdem geht Muchamore in diesem Buch auch, was Sex an, sehr offen um und das gefällt mir nicht. Es wird mir dafür etwas zu viel zum Klatschbuch.

Bewertung

Aufgrund der kaum vorhandenen Handlung und dem wenig interessanten Inhalt nur

2 Sterne

Quick Info

Bewertung:2 Sterne
Titel:Top Secret 7: Der Verdacht
Autor:Robert Muchamore
Verlag:cbt
Seitenzahl:384 Seiten
ISBN:978-3570304822

Die Top Secret-Reihe

Hier die komplette Reihe auflisten…

Links

Du hast was zu sagen? Dann hinterlasse einen Kommentar!


− 2 = 2