“Die Masken des Morpheus” von Ralf Isau | Schon gelesen?
Zum Bücherregal

Dies ist das veraltete und nicht mehr aktualisierte Blog von Schon gelesen?. Es dient nur noch der Archivierung!

Das neue Blog findest du unter www.schon-gelesen.eu!

“Die Masken des Morpheus” von Ralf Isau

"Die Masken des Morpheus" von Ralf Isau

“Die Masken des Morpheus” von Ralf Isau

Klappentext

London 1793: Arian Pratt, Akrobat, Illusionist und Zirkusstar, kann es kaum fassen, als er sich während einer Vorstellung plötzlich im Körper eines geheimnisvollen Fremden wiederfindet – und dieser in seinem! Arian nimmt die Verfolgung auf – und wird selbst zum Gejagten. Doch der Junge lässt sich nicht einschĂĽchtern: Er will wissen, wer hinter dem mysteriösen Tausch steckt – und er möchte seinen Körper zurĂĽck! Zusammen mit der jungen Mira macht er sich auf eine abenteuerliche Reise und kommt einem grausamen Geheimnis auf die Spur …

Fazit

Die Masken des Morpheus ist ein in jeder Hinsicht fantastischer Roman, der mit unglaublicher Spannung, einem epischen Finale, herzerweichenden Charakteren und sprühenden emotionen eine unglaubliche Geschichte erzählt.

Es ist ein absoluter Tipp, da Ralf Isau spannen und flüssig erzählt sowie seine Fantasie an allen Stellen des Buches spielen lässt.

Ein Roman, wie man ihn von Ralf Isau, der auch schon andere hervorragende Werke veröffentlicht hat, erwartet hat. Er erfĂĽllt meine persönlichen Erwartungen auf jeden Fall…

Bewertung

5 Sterne

Quick Info

Bewertung:5 Sterne
Titel:Die Masken des Morpheus
Autor:Ralf Isau
Verlag:cbj
Seitenzahl:544 Seiten
ISBN:978-3570138359

Links

Du hast was zu sagen? Dann hinterlasse einen Kommentar!


+ 1 = 8