“Das Haus der Treppen” von William Sleator | Schon gelesen?
Zum Bücherregal

Dies ist das veraltete und nicht mehr aktualisierte Blog von Schon gelesen?. Es dient nur noch der Archivierung!

Das neue Blog findest du unter www.schon-gelesen.eu!

“Das Haus der Treppen” von William Sleator

"Das Haus der Treppen" von William Sleator

“Das Haus der Treppen” von William Sleator

Klappentext

FĂŒnf SechzehnjĂ€hrige finden sich plötzlich an einem Ort wieder, wo es nur Treppen gibt, die ins Nichts zu fĂŒhren scheinen. Die Jugendlichen begreifen schnell, dass sie in eine Extremsituation geraten sind und das es nur darauf ankommt, zu ĂŒberleben. Es bricht ein Kampf aller gegen alle aus.

Fazit

Das Buch ist, was vielleicht auch an der Übersetzung liegt, ĂŒberaus langweilig geschrieben. Außerdem sind Gedanken ĂŒber das im Buch behandelte Thema nicht nötig, da dieses vollkommen unrealistisch dargestellt wird.

Das Buch liest sich außerdem auch sehr schwer. Die Charaktere sind schlecht ausgestaltet und die Handlung total unrealistisch.

Bewertung

Keine Sterne

Quick Info

Bewertung:0 Sterne
Titel:Das Haus der Treppen
Autor:William Sleator
Verlag:dtv
Seitenzahl:192 Seiten
ISBN:978-3423078597

Link

Du hast was zu sagen? Dann hinterlasse einen Kommentar!


9 − 5 =